miteinander leben- voneinander lernen- gemeinsam wachsen
miteinander leben- voneinander lernen- gemeinsam wachsen

Willkommen

Wir über uns

Die Grundschule An der Schunter liegt im Landkreis Helmstedt zwischen Helmstedt und Königslutter. Schulträger ist die Samtgemeinde Nord-Elm mit etwa 6.500 Einwohnern. Sie wird gebildet aus den Ortschaften Frellstedt, Räbke, Süpplingen, Süpplingenburg, Warberg und Wolsdorf.

 

Zurzeit werden etwa 170 Kinder in unserer Schule in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr unterrichtet. In jeder der vier Klassenstufen gibt es zwei Parallelklassen.

 

Seit 2010 ist räumlich ein Hort angeschlossen, der unter der Trägerschaft des DRK kostenpflichtig eine Betreuung von 13.00 bis 16.30 Uhr mit Mittagessen anbietet. In den Ferien hat der Hort ganztags geöffnet.

 

Alle Kinder werden von zehn Lehrerinnen und Lehrern und einer Förderlehrkraft unterrichtet. Hinzu kommen vier Pädagogische Mitarbeiter/innen. Diese haben die Aufgabe, die Kinder im Rahmen der Verlässlichen Grundschule nach der vierten Stunde bis 13.00 Uhr zu betreuen oder im Vertretungsfalle für erkrankte Lehrkräfte einzuspringen. Als weitere Mitarbeiter arbeiten eine Schulsekretärin, ein Hausmeister und fünf Reinigungskräfte in der Schule.

An dieser Stelle noch so viel:

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Leseförderung, der Sportförderung und der Förderung musisch-kultureller Interessen, wie wir es in unserem Schulprogramm festgeschrieben haben.

 

Wir sind ein Team, das sich untereinander achtet. Wir arbeiten  zusammen, lachen zusammen und tragen gelegentlich auch Meinungsverschiedenheiten aus. Die Zielrichtung jedoch ist klar:

 

All dies tun wir im Interessse der uns anvertrauten Kinder. Sie sind es, die unsere Schule ausmachen.

Hier finden Sie uns

GS An der Schunter
Süpplingenburger Str. 1
38373 Süpplingen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an          0 53 55 / 3 62                      oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GS An der Schunter